Semi­na­re

Wie kön­nen wir dem Wild eine Stim­me geben und zugleich Kon­flikt­si­tua­tio­nen vor­beu­gen und lösen? Was ist zu tun, wenn ein Jagd­be­ob­ach­ter zum Smart­pho­ne greift? Wor­auf ist im Umgang mit sozia­len Medi­en zu ach­ten? Pro­fi­tie­ren Sie von rhe­to­ri­schen Werk­zeu­gen, Tipps aus der Pra­xis und einem unter­halt­sa­men Semi­nar­tag.

Die nächs­ten Semi­nar­ter­mi­ne:

Respekt- und wir­kungs­vol­le Besu­cher­len­kung im Jagd­re­vier
Di, 5.11. 09:00 – 16:00 Uhr, Pra­xis Natur Fam. Münd­ler, Burg­fried 6, 8903 Las­sing

Kon­flikt­ma­nage­ment für Jagd­funk­tio­nä­re und Jagd­per­so­nal
Di, 12.11. 09:00 – 16:00 Uhr, Pra­xis Natur Fam. Münd­ler, Burg­fried 6, 8903 Las­sing

Semi­nar­bei­trag pro Semi­nar­tag, inkl. Semi­nar­un­ter­la­gen, Mit­tag­essen und Ver­pfle­gung: € 100,- (inkl. USt)

Begrenz­te Teil­neh­mer­zahl, wir bit­ten um Ihre Anmel­dung per Mail an office@​plirsch.​at oder tele­fo­nisch unter +43 699 11 978 116